Didaktische DVD

Elektro- und Redoxchemie

 

Erleben Sie die Elektro- und Redoxchemie in FullHD. Dieses Produkt setzt Maßstäbe der multimedialen Chemiedidaktik. In 55 Versuchen, die mit den kerncurricularen Vorgaben für das Abitur der einzelnen Bundesländer abgestimmt sind, wird eine umfassende Behandlung des Themenkomplexes ermöglicht.

73,20 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

  • 55 einzeln abspielbereit Versuchsvideos in der Auflösung 1920x1080 (FullHD)
  • Gesamtlaufzeit der Videos: 178 Minuten
  • Die Filme orientieren sich an den curricularen Vorgaben für das Abitur
  • In den Videos werden keine Beobachtungen oder Ergebnisse vorweggenommen
  • Optimal für den Einsatz mit Beamern und Smartboards geeignet


Inhalt

Einführung in die Elektrochemie

V001  Die „musikleitende“ Kartoffel

V002  Strom durchfließt eine Essiggurke

 

Elektrolysen

V003  Die quantitative Elektrolyse von Wasser

V004  Das Diaphragmaverfahren (Elektrolyse von NaCl)

V005  Elektrolyse einer Zinkchlorid-Lösung

V006  Elektrolyse einer Zinkbromid-Lösung

V007  Elektrolyse einer Zinkiodid-Lösung

V008  Schmelzflusselektrolyse von Natriumhydroxid

V009  Schmelzflusselektrolyse von Zinkbromid

V010  Schmelzflusselektrolyse von Bleichlorid

V011  Darstellung von Ozon durch Elektrolyse

 

Galvanisierungen

V012  Elektrolytisches Vernickeln

V013  Elektrolytisches Verkupfern

 

Galvanische Elemente

  Primärzellen

V014  Die Zitronenbatterie

V015  Das Daniell-Element (Kupfer/Zink-Zelle)

V016  Das Leclanché-Element

V017  Das Bunsen-Element

V018  Strom aus der Bierdose

V019  Ein Konzentrationselement

V020  Ein Lokalelement

V021  Bildung mehrerer Lokalelemente

 

  Sekundärzellen

V022  Die Autobatterie (Modell eines Bleiakkumulators)

V023  Der Zink-Brom-Akkumulator

 

Erneuerbare Energieformen

V024  Die Brennstoffzelle

V025  Die Solarzelle

 

Leitfähigkeitsbestimmungen

V026  Leitfähigkeit von destilliertem- und Leitungswasser

V027  Leitfähigkeit von kristallinem und aquatisiertem Salz

V028  Leitfähigkeit von kristallinem und geschmolzenem Salz

V029  Leitfähigkeit von gasförmigem und protolysiertem HCl

V030  Leitfähigkeit von Ammoniak(g) und in H2O gelöstem.

V031  Leitfähigkeit von verd. und konz. Essigsäure

V032  Leitfähigkeit von verd. und konz. Schwefelsäure

 

Redoxpotentiale

V033  Die Spannungsreihe der Metalle (Auswahl)

V034  Die Spannungsreihe der Halogene

V035  Messungen mit der Normalwasserstoffelektrode

V036  Rosten von Eisen

V037  Das Kontakt-Element

V038  Verzinken und Messingbildung an einer Kupfermünze

V039  Die technische Synthese von Brom

 

Säuren und Basen

V040  Die labortechnische Herstellung von Salpetersäure

V041  Das Birkeland-Eyde-Verfahren

V042  Die Reaktion von Schwefelsäure mit Zucker

 

Titrationen

V043  Titration einer starken Säure (Salzsäure)

V044  Titration einer schwachen Säure (Essigsäure)

V045  Permanganometrie (Redox-Titration)

V046  Iodometrie (Redox-Titration)

V047  Leitfähigkeitstitration

 

Redoxreaktionen

V048  Darstellung von Zinkchlorid aus den Elementen

V049  Darstellung von Zinkbromid aus den Elementen

V050  Darstellung von Zinkiodid aus den Elementen

V051  Darstellung von Zinkiodid im wässrigen Medium

V052  Die Synthese von Natriumchlorid

V053  Die Reaktion von Aluminium mit Brom

V054  Reduktion von Kupferoxid mit Wasserstoff

V055  Reduktion von Eisenoxid mit Wasserstoff



Trailer & Beispielvideos



Download
Produktdetails: Elektro- und Redoxchemie
Elektro_Redoxchemie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.9 KB